Dozenten

hautefeuille.jpg

 

Dozentin _____________

Muriel Hautefeuille

 

 

Muriel Hautefeuille ist wie Sabina Martin Teamleiterin der Dozenten und Ateliers und inszeniert als Regisseurin Theaterstücke mit den Kindern in französischer und deutscher Sprache.

 

LEBENSLAUF

Ausbildung und berufliche Erfahrung

Muriel Hautefeuille hat Germanistik und Romanistik an der Sorbonne in Paris studiert, sowie Kunst und Textil- gestaltung an der Universität Paderborn. 1991-1991 nahm sie am ERASMUS Universitäts-Austausch-Programm in Bremen teil und 1993 erhielt sie das BAFA (Diplom zur Betreuung von Jungendgruppen)

 

Seit 2008 ist sie hauptberuflich Lehrerin für Französisch und Kunst an der Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt am Main. Sie verfügt über langjährige Erfahrung als Lehrerin in Französisch, Deutsch, Kunst und Theater in Paris, Wien, Paderborn und Frankfurt am Main. Sie ist mehrfache Preisträgerin als freie Künstlerin und zeigte ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen. Als Regisseurin und Kostümbildnerin arbeitete sie bei der französischen Theatertruppe „Trou de mémoire“, und der Theater AG des Heinrich-von-Gagern-Gymnasium.

 

Kunstaustellungen und öffentliche Arbeiten

1998             „Robot ’98“ Entwurf und Bau des technischen Designs eines mobilen Roboters für Wettkämpfe in Frankreich und Portugal

11/2001        Aquarell-Ausstellung im Rahmen der „Watercolour Society“ in Brisbane (Australien)

2003             „Silo Ausstellung“ der Uni Paderborn

05/2003       Ausstellung bei der d-Druck GmbH im Rahmen von „Kunst hinter Höfen“ einer Initiative des Riemekeviertels (Paderborn)

07/2003       Ausstellung “Im Bad“ der Bäderstraße von Vetter und Engels (Paderborn)

2004             „Silo Ausstellung“ der Uni Paderborn

2004             Dauerausstellung: Wandbilder im Treppenhaus der Kinderabteilung der Frauenklinik (Paderborn)

04/2004       Ausstellung der Nominierten für den Förderpreis „Kleines Fest Paderborn“ im Studentenwerk   Paderborn

03/2004       Ausstellung: „Siebenspurig“ von dem Atelier2 (Paderborn)

07/2004       Preisträgerin des Förderpreises „Kleines Fest Paderborn“ des Studentenwerkes Paderborn

02/2005       Ausstellung: „Küche, Köche, Kunst“ (Paderborn)

4/2005         Ausstellung den Nominierten für den Woldemar-Winkler-Förderpreis (Gütersloh)

09/2005       Ausstellung: „Kunst im Hotel Westhoff“ (Schloß Holte-Stukenbrock)

12/2005       Ausstellung: „MenschLich(T)“ (Paderborn)

03/2006       Bürener Wirschafts- und Unternehmensberatungsgesellschaft (BWU) Kunstpreis (Salzkotten)

27.10.07       Ausstellung während der Kronberger Kultur Nacht (Werkstatt 13)

 

Theaterprojekte am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium

2006-2008    Schauspielerin und Kostümbildnerin des französischen Frankfurter Amateurtheaters „Trou de mémoire“

2008             Koregisseurin bei „Emilie Jolie“ (Musikalischer Märschen) von Philippe Chatel

2009             Koregisseurin bei  „Schweinebraten“ (Homers Odysseus Parodie)  von Andreas Weschke

2010             Kostümbildnerin bei „Woyzeck“ von Georg Büchner

2012             Kostüm- und Bühnenbildnerin bei „Atropa“ von Tom Lanoye

2012             Regisseurin bei „La fille et l’arbre“ von Nathalie Cellier mit der 8b

2014             Kostümbildnerin bei „Die Amazonen“ nach dem „Penthesilea“ H. v. Kleist 



zurück...

Kurse & Angebote

• Nachmittagsbetreuung

• Ferienkurse

• Workshops

• Aufführungen

• Inszenierungen

• Veranstaltungen

• Kindergeburtstage

 

Kontakt

Theater für Kinder & Jugendliche

Vanessa Wolf
Sindlinger Bahnstr. 124
D-65931 Frankfurt am Main

 

mobile +49 (0)151 61517394

mobile +49 (0)69 13820038

 info[@]kindertheater-haus-sindlingen.de

 

Öffnungszeiten

Mo. - So.. 08.00 - 20.00 Uhr

Follow us

facebook google    

 

 

Über uns

logo

 Haus Sindlingen

 

Wir unterrichten Kinder und Jugendliche professionell in den darstellenden Künsten.
Schauspiel, Tanz, Musik...

Freunde & Partner

puppentheater

 

 

Impressum  • Datenschutz  • Kontakt

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen